Karpfen Steak mit grüner Pfefferkornsauce einfach und super

Das Karpfen Steak ist leider das Stiefkind unserer Heimischen Fische. Mit einer grünen Pfefferkornsauce schmeckt dieser Fisch einfach lecker und toll

Rezept für 4 Personen

Fisch:

4 Karpfen steaks a 200 gramm

3 EL Öl zum anbraten

1 Knoblauchzehe

Salz und Pfeffer

Sauce:

1 kleine Dose grüne Pfefferkorn in Lake

1 kleine Zwiebel feingehackt

1 TL Senf

1 Schuss Cognac oder Brandy

100 ml Weisswein

100 ml Schlagsahne

Salz Pfeffer

2 EL Öl

- Öl in kleiner Pfanne oder Topf erhitzen

- Zwiebel dazugeben und golden braten

- Pfefferkörner mit Lake dazugeben kurz durchkochen

-Senf dazugeben kurz anbraten

-mit Cognac ablöschen (Fach Chinesisch für reinschütten)

- mit Weiswein ablöschen (Erklärung siehe oben :) )

- Ein paar Minuten kochen lassen

- Schlagsahne dazugeben mit Pürrierstab kurz durchmixen

Karpen Steak

Öl in einer Pfanne erhitzen

Karpfen in die Pfanne geben und nun NICHT anrühren-- (Der Trick

ist warten zu können damit sich eine leichte Kruste bilden kann

und dann ist das Umdrehen einfach und der Fisch lecker gut--

übrigens gilt dieser trick für alle Fische)

Wenn der Fisch fertig ist dann in der mitte eines Tellers plazieren und mit der leckeren Pfeffersauce übergiessen.

Dazu passt:

Kartoffel Püree

Petersilien Kartoffel

Reis