Kochkurse und mehr im Vulkanland

Die meisten von Euch wisssen bereits von unseren Projekten in Wien (gemütlicher Sonntagsbrunch am Naschmarkt& abwechslungsreiche Kochkurse).

Jetzt ist es endlich auch in der Steiermark soweit. Wie wir so schön sagen, Schritt für Schritt kommen wir unserem Ziel näher.

Im Jänner hatten wir unseren ersten Kochkurs in der „Genusswerkstatt Schaden“ im wunderschönen Vulkanland. Weil es draussen so richtig kalt war, haben wir mit dem feurig scharfen Thema Thailand den Anfang gemacht.

Der Spass war ja schon vorprogrammiert, da die Küche in der wir gekocht haben und noch sehr oft und lange kochen werden, einfach vom Feinsten ist.

Ich habe schon in vielen tollen Privat- sowie kommerziellen Küchen gekocht und muss sagen, dass Anton Schaden sich mit seinem Studio übertroffen hat.

Alles, und ich meine ALLES was immer das Kochherz auch begehrt, ist vorhanden. Wir sollten die Genusswerkstatt den perfekten“Spielplatz“ für begeisterte Köche nennen.

In diesem Sinne habe ich mir viele Gedanken gemacht, wie wir diesen tollen Ort zur Gänze genießen können. Im Anhang findet Ihr

unsere Kochkursthemen und -daten für das Jahr 2009. Wir werden mit den Saisonen gehen und mit verschiedenen Regionen arbeiten, um damit Produkte auszuwählen, die auf dem Höhepunkt ihres Geschmacks sind.

Zu den Daten mit Kochkursen werden noch einige Sachen dazukommen, wie bspw. ein weiterer Thaikurs, sowie auch der Kurs „Singles Kochen miteinander“ und die eine oder andere Idee.Mehr darüber in zukünftigen Mails.

UM ES EUCH UND AUCH UNS LEICHTER ZU MACHEN, WÄRE ES TOLL WENN IHR EUCH IM UNTEREN LINK ANMELDET. AUF DIESE ART KOMMT IHR AUF EINE SOGENNATE WHITELIST. Solltet Ihr in der Zukunft keine Mails mehr bekommen wollen, ist es ganz leicht sich abzumelden.

Ebenso bieten wir für Gruppen bis zu 14 Personen private Kochkurse und Touren ins Vulkanland an. Wie wäre es denn mit einem tollen Tagesausflug ins Vulkanland zu Zotter,Vulcano und Co, um danach mit deren Produkten ein leckeres Menü zusammen zu kochen.

Das ist ein Betriebsausflug von dem noch alle lange Zeit im Nachhinein schwärmen werden. So ein Trip könnte natürlich mit einem Wochenende in Blumau oder Stegersbach abgerundet werden.

Für alle Steirer unter Euch, wie Ihr sicher „ALLE“ wisst ist heuer das Erzherzog Johann Gedenkjahr und zu seinen Ehren haben wir ein Menu kreiert, welches ganz seinem Geschmack entsprechen würde und praktisch aus dem 1800 entsprungen ist.

Wenn Ihr also Lust habt einen kulinarischen Zeitsprung in die Vergangenheit zu wagen, seid ihr gern eingeladen mit uns zu kochen.

Das sind vorerst die NEUSTEN NEUIGKEITEN von CulinariX oder auch

von Christian und Anne.

Alles Liebe bis dahin