Ein Kochkurs kommt immer zur rechten Zeit. Erwecke den Gourmet in Dir... geh mit dem Trend!

Seit einiger Zeit gibt es einen Trend, der dafür verantwortlich ist, dass Männer und Frauen ein neues Hobby entdecken. Einige TV-Sender haben dieses Phänomen schon vor einigen Jahren erkannt und aus Ihren Hosts regelrechte Superstars gemacht und diese quasi permanent in ihr Sendeprogramm aufgenommen.

Der Trend von dem ich spreche ist Kochen und sind Kochkurse. Diese werden von Jahr zu Jahr beliebter.

Männer, die noch nie einen Handgriff in der Küche getan hatten, finden ihre persönliche Muse. Frauen, die sich Ihrer Karriere verschrieben hatten, finden ihre Femininität.

Menschen, die vor ein paar Jahren nur das Notwendigste kochten, sind nun in der Lage ein mehrgängiges Menü zu zaubern.... und das alles wegen ein paar TV Köchen und deren Büchern.

Koch-rezepte, Profi-Tipps und Tricks sind in aller Munde.

„Kochen und Kurse schweißen Leute zusammen und machen Spaß“ so analysierte Die PRESSE in einem Seiten langen Artikel diesen Trend.

Du findest einmal im Monat einen Kochkurs unter anderem in der Nähe des Naschmarktes.

Schaut Euch einmal die tollen Fotos von unseren verherigen Kursen an



Seit Anfang 2009 haben wir eine tolle neue location in unserer Kurs sortiment bekommen.

Die Genusswerkstatt Schaden bietet eines der besten Küchenstudios zum mitmachen in der Steiermark an.

Anton Schaden hatte sich 2005 entschieden seine Meisterhaften Tischlerei und Einrichtungskenntnisse in seinen eigenen Räumlichkeiten zur Schau stellen.


Du fühlst Dich so richtig wohl daheim und Du hast genug Platz, um eine Gruppe von Feunden oder Familie locker unterzubringen.

Wie wäre einmal mit Kochen mit Freunden bei Dir zu Hause unter der Anleitung eines Profis

Deine Gäste lernen was Neues dazu und haben Spass.

Share this page:
Enjoy this page? Please pay it forward. Here's how...

Would you prefer to share this page with others by linking to it?

  1. Click on the HTML link code below.
  2. Copy and paste it, adding a note of your own, into your blog, a Web page, forums, a blog comment, your Facebook account, or anywhere that someone would find this page valuable.