Kulinarische Reisen bringen Geschmack in Deinen Urlaub

Wann sind Kulinarische Reisen das Richtige für Dich?

Wenn Du

...frisch gefangenen Fisch liebst,

...gerne Deine eigene Pasta frisch machst,

...zuschaust wie Olivenöl direkt in der Mühle gepresst wird

...oder es bevorzugst Wein direkt beim Winzer zu verkosten.

Eine Reihe von Beipielen, die noch endlos weitergehen könnten...

Essen im Urlaub tut jeder, aber die Zeit im Urlaub von der kulinarischen Perspektive zu betrachten, machen wenige.

Sei es ein Kurztrip nach Italien oder eine Reise für ein paar Wochen in die USA, um New Yorks Kochtöpfe zu erkunden und Bourbon in Kentucky zu schlürfen. Als Krönung gibt es extra feines BBQ in Memphis, nachdem Du kurz in Elvis Presley's Graceland vorbeigeschaut hast.

Wenn in Paris, dann muss der Eiffelturm angeschaut werden - ist ja klar...

...aber wie wäre es mit einem Markt Besuch, den Du im Leben nie vergessen wirst - die Farben, die Stimmung, die Energie in der Luft, wenn die Händler Ihre Ware feil bieten.

Wie wäre es in einem Bistro zu essen, wo Du der einzige Tourist bist? Und solltest Du französisch sprechen, vielleicht beginnst Du ein Gespräch über die Besonderheiten der "Tremblade Austern", die Du vor kurzem direkt aus dem Meer geschlürft hast...




Kulinarische Abenteuer in Österreich

Zotter und Co im Steirischen Vulkanland bieten Kulinarik pur.

Egal ob Kernöl, Vulcano Schinken oder Schoklade, all diese Leckereien laden Dich ein das Vulkanland zu erkunden.

Solltest Du und Deine Gruppe noch dazu Lust haben einen Kochkurs in der Vulkanland Kochschule zu besuchen, dann seid Ihr am richtigen Platz angelangt.